.
Navigation  
  Home
  zur Entstehung
  Galerie
  Specials
  => ausgewilderte Heckrinder
  Standort
  Gästebuch
  Links
  Kontakt
  Hits
  Impressum
ausgewilderte Heckrinder


Ansiedlung von Heckrindern am Kanal zu Schwieringhausen

Im Rahmen eines Pilotprojektes sollte hier auf einem  Teil des Schutzgebietes zunächst ein Besatz mit 5 sog. Heckrindern erfolgen. Dabei handelt es sich um Tiere aus Rückkreuzungen verschiedener Hausrinderrassen, die dem ursprünglichen Auerochsen beinahe entsprechen. Sie stehen das ganze Jahr über im Freien. Die für das Naturschutzgebiet "Im Siesack" vorgesehenen 4 weiblichen Exemplare stammen aus dem Naturschutzgebiet "Am Tibaum" in Hamm. Hinzu kommt der Bulle "Rambo" aus den Rieselfeldern Münster. Da die Rinder von ihrer derzeitigen Herde aus Zuchtgründen getrennt werden müssen, war deren Umsiedlung kurzfristig erforderlich.

Gehegt und betreut werden sollen die Rinder von einem erfahrenen ortsansässigem Landwirt, der die weiteren Grundlagen für eine gesunde Entwicklung der Herde sicherstellt.






  Startseite   Kontakt   Impressum

 
   
Werbung  
 
 
Kalender  
 

 
Infos zu deinem Browser  
  IP  
das Wetter  
   
bei Fragen rund ums Auto  
   
Heute 1 Besucher (6 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=